Ihre Zahnarztpraxis in Eichendorf

Zahnärztinnen Dr. Johanna Pix und Dr. Juliane Linseis

Die moderne Zahnarztpraxis der Dres. Pix und Linseis liegt im Zentrum von Eichendorf.

Die Praxis wurde vor fast vierzig Jahren von Frau Dr. Hannelore Pix gegründet, 2013 von Dr. Johanna Pix und Dr. Juliane Linseis übernommen, stetig modernisiert sowie auf den neuesten Stand der Technik gebracht.

Wir verstehen uns als Zahnarztpraxis für die ganze Familie und sind besonders stolz, dass wir aufgrund der Treue unserer Patienten oftmals schon die dritte Generation in der Praxis begrüßen dürfen. Mit viel KNOW-HOW bietet die Praxis das gesamte Spektrum der Zahnmedizin an und so können wir durch Spezialisierung der Zahnärzte auf den Gebieten der Implantologie, der Endodontie, der Kinderzahnheilkunde und der Parodontologie, Zähne langfristig erhalten. Unsere Patienten schätzen die ERFAHRUNG in diesen Bereichen. Der jahrzehntelange hervorragende Ruf der Praxis ist sicherlich besonders darin begründet, dass wir sehr langjährige Mitarbeiter haben.

Unserem Team liegen Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden am Herzen. Dafür setzen wir all unser Wissen und unsere Fachkompetenz in einer offenen und freundlichen Atmosphäre ein. Besonders zeichnet uns auch die konsequente Fortbildung aller Teammitglieder aus und die BEGEISTERUNG für unsere Arbeit, so dass wir Ihnen Tag für Tag moderne Zahnmedizin anbieten können.

Wir laden Sie herzlich ein, auf den folgenden Seiten einen ersten Eindruck von unserer Zahnarztpraxis in Eichendorf zu gewinnen.

Spezielle Leistungen in unserem Leistungsspektrum

Unsere Praxis verfügt darüber hinaus über ein breites Spektrum moderner allgemein-zahnärztlicher Behandlung:

  • Zahnstellungskorrekturen
  • Bleaching (Bleichen von Zähnen)
  • Zahnerhaltung / Füllungstherapie
  • Funktionstherapie / Schienentherapie
  • Chirurgie (ambulante Operationen)
  • Digitalröntgen
  • Dentale Fotografie
  • Alterszahnheilkunde
  • Hausbesuche
  • Laserzahnheilkunde
  • Amalgamfreie Behandlung
  • Ozontherapie

Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns während unserer Sprechzeiten unter Telefon 09952-1001 anzurufen.

Aktuelles

28.06.2019 Unsere neue Website ist online!

Wir freuen uns, Ihnen heute unseren neuen Webauftritt vorstellen zu dürfen!

Wir haben in den vergangenen Wochen viel Zeit darauf verwendet, unsere Internetseite so informativ wie möglich zu gestalten. Stöbern Sie doch einfach durch die unterschiedlichen Seiten. Wir sind sicher, Sie entdecken viel Interessantes.

Wir bedanken uns beim Team von Praxisdesign Dr. Peiler, das unsere Website realisiert hat. Danke für die tolle Zusammenarbeit - uns hat das Projekt riesig Spaß gemacht.

alt tag

Sprechzeiten der Zahnarztpraxis Dr. Johanna Pix und Dr. Juliane Linseis in Eichendorf

Wir möchten unnötige Wartezeiten für Sie vermeiden. Wir führen unsere Praxis daher nach dem Bestellsystem. Bitte vereinbaren Sie nach Möglichkeit einen Termin für Ihren Besuch.

Schmerz- und Notfälle behandeln wir natürlich auch ohne vorherige Terminvereinbarung, wenn möglich bitten wir aber um eine telefonische Voranmeldung.

Sie erreichen uns zu nachfolgenden Zeiten unter der Telefonnummer 09952-1001.

Sprechzeiten

Montag

8.00 - 12.00
14.00 - 18.00

Dienstag

8.00 - 12.00
14.00 - 18.00

Mittwoch

8.00 - 12.00
14.00 - 18.00

Donnerstag

8.00 - 12.00
14.00 - 18.00

Freitag

8.00 - 16.00

und nach Vereinbarung.

Aufgrund unserer flexiblen und individuellen Terminplanung ist es uns möglich, auch Termine außerhalb der oben genannten Sprechzeiten zu vergeben. Bitte teilen Sie uns Ihren Terminwunsch mit, gerne werden wir einen passenden Termin für Sie möglich machen.

Impressionen

Anfahrt / Praxislage unserer Zahnarztpraxis in Eichendorf

Kartendaten werden übermittelt...

Zahnarztpraxis
Dr. Johanna Pix & Dr. Juliane Linseis

Birkenstraße 14
94428 Eichendorf

TELEFON: 09952-1001
FAX: 09952-9099233
E-MAIL: praxis@zahnarzt-eichendorf.de
WEB: www.zahnarzt-eichendorf.de

Die Zahnarztpraxis von Dr. Johanna Pix und Dr. Juliane Linseis befindet sich im Zentrum von Eichendorf im Landkreis Dingolfing / Landau an der Isar.

Für unsere Patienten stehen kostenfreie Parkplätze direkt vor der Praxis zur Verfügung.

Barrierefreier Zugang zu unserer Zahnarztpraxis in Eichendorf

Es wurde großer Wert auf eine behindertengerechte Gestaltung gelegt. Die ebenerdige Zahnarztpraxis ist über flach gehaltene Auffahrtsrampen und durch überbreite Haus-, sowie Praxis- und Behandlungszimmertüren auch für Elektrorollstühle problemlos erreichbar.

Dr. Johanna Pix

Zahnärztin Dr. Johanna Pix

Nach dem Studium in Regensburg und einem Abstecher nach Stuttgart bin ich 2008 in die Praxis meiner Mutter in Eichendorf zurückgekehrt. Ich bin in der glücklichen Situation, in meinem Heimatort mit meiner Familie zu wohnen und dort auch zu arbeiten.

Beruflicher Werdegang

  • 2000-2005 Studium der Zahnmedizin in Regensburg
  • 2003 Famulatur am Cebu City Medical Center, Cebu City, Philippinen
  • 2005 Approbation als Zahnärztin
  • 2006-2007 Assistenzzeit in allgemeinzahnärztlicher Praxis bei Stuttgart
  • 2007-2008 Assistenzzeit in der Praxis für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie Prof. Dammer in Straubing
  • 2008 Promotion zum Dr. med. dent
  • 2008 Niederlassung in der Praxis meiner Mutter Dr. Hannelore Pix in Eichendorf
  • 2008 Hospitation in Havanna, Kuba
  • seit 2013 Gemeinschaftspraxis mit Dr. Juliane Linseis in Eichendorf

Berufliche Qualifikationen und Weiterbildung

  • 2010 Curriculum Implantologie (DGI)
  • Zahnärztliche Betreuung des Seniorenwohnheimes St. Martin im Rahmen eines Kooperationsvertrages

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde e.V. (DGZMK)
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e. V. (DGI)
  • Zahnärztlicher Fortbildungskreis (ZF Gäuboden e.V.)

Dr. Juliane Linseis

Zahnärztin Dr. Juliane Linseis

Ich bin ein begeisterter Teamarbeiter und daher macht es mir große Freude hier in Eichendorf zu arbeiten. Besonders liegen mir eine gute Aufklärung, Beratung und das Verständnis der Patienten am Herzen.

Beruflicher Werdegang

  • 1997-2003 Studium der Zahnheilkunde an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena / Thüringen
  • 2003 Approbation als Zahnärztin
  • 2003-2004 Promotionsstudium Zahnmedizin an der Ludwig-Maximilian-Universität in München
  • 2004 Promotion zum Dr. med. dent
  • 2004-2006 Tätigkeit als Assistenzzahnärztin in Freising und Landshut
  • 2006 selbständige Zahnärztin in einer Kinderzahnarztpraxis in Salzburg / Österreich
  • 2007-2008 angestellte Zahnärztin in Landau an der Isar
  • 2009-2012 angestellte Zahnärztin bei Dr. Hannelore Pix in Eichendorf
  • seit 2013 Gemeinschaftspraxis mit Dr. Johanna Pix in Eichendorf

Berufliche Qualifikationen und Weiterbildung

  • 2006 Curriculum Kinder- und Jugendzahnheilkunde der Bayerischen Zahnärztekammer
  • 2018 Zusatzqualifikation im Fachbereich Parodontologie der Bayerischen Zahnärztekammer
  • Betreuung von Kindergarten und Grundschule in Eichendorf im Auftrag der Bayerischen Landesarbeitsgemeinschaft Zahngesundheit e.V. (LAGZ)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde e.V. (DGZMK)
  • Deutschen Gesellschaft für Parodontologie e. V. (DG PARO)
  • Zahnärztlicher Arbeitskreis Kempten e.V.

Zahnärztin Andrea Mittermeier

Angestellte Zahnärztin Andrea Mittermeier

Nach meinem Studium und Beginn der Assistenzzeit in Erlangen begann ich 2014 meine Tätigkeit in der Zahnarztpraxis Dr. Pix und Dr. Linseis. Mit Freude am Beruf versuche ich Sie, liebe Patienten, fachgerecht zu betreuen und Ihren Wünschen gerecht zu werden.

Beruflicher Werdegang

  • 2007-2013 Studium der Zahnheilkunde an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2013 Approbation als Zahnärztin
  • 2014 Assistenzzahnärztin in einer Praxis in Erlangen
  • 2014-2016 Assistenzzahnärztin in der Zahnarztpraxis Dr. Pix und Dr. Linseis
  • seit 2016 angestellte Zahnärztin in der Praxis Dr. Pix und Dr. Linseis

Berufliche Qualifikationen und Weiterbildung

  • 2014-2018 Fortbildungen in Ästhetischer Zahnheilkunde, Chirurgie und Prothetik
  • 2017 Curriculum Endodontologie (Wurzelbehandlung) der eazf (europäische Akademie für zahnärztliche Fort- und Weiterbildung der BLZK)

Mitgliedschaften

  • Zahnärztlicher Fortbildungskreis Gäuboden

Unser Praxisteam

Das freundliche Praxisteam unserer Zahnarztpraxis in Eichendorf

Ein freundliches Team aus kompetenten zahnmedizinischen Fachangestellten betreut Sie bei Ihrem Aufenthalt in unserer Zahnarztpraxis in Eichendorf.

Fortgebildete Mitarbeiterinnen betreuen Sie bei der Assistenz, der Durchführung der Prophylaxe sowie der professionellen Zahnreinigung und stehen für Ihre Fragen rund um die Abrechnung zur Verfügung.

Für Ihre Wünsche und Fragen haben sie immer ein offenes Ohr.

Lernen Sie uns kennen

Anita Glück fortgebildete zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

im Labor, seit 1996 in unserer Praxis

Gabi Stadler fortgebildete zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

an der Rezeption, seit 1981 in unserer Praxis

Stefanie Hammerstingl fortgebildete zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

seit 1993 in unserer Praxis

Stefanie Feicht zahnmedizinische Prophylaxeassistentin (ZMP)

seit 2005 in unserer Praxis
Momentan in Babypause

Hannelore Wimmer zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

seit 2007 in unserer Praxis

Lisa Hammerstingl zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

seit 2014 in unserer Praxis

Stephanie Eringer fortgebildete zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

seit 2015 in unserer Praxis

Michaela Schmidbauer fortgebildete zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

seit 2015 in unserer Praxis

Sandra Koller fortgebildete zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

seit 2015 in unserer Praxis

Kerstin Eisenrauch zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

seit 2011 in unserer Praxis

Daniela Borst fortgebildete zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

seit 2015 in unserer Praxis

Michaela Roth Rezeptionsbereich

seit 2018 in unserer Praxis

Nicole Eiblmeier fortgebildete zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

seit 2018 in unserer Praxis

Anna-Maria Falter Sterilisationsbereich

seit 2018 in unserer Praxis

Heike Sterl fortgebildete zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

seit 2018 in unserer Praxis

Zaimara Sanchez Gonzales zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

seit 2019 in unserer Praxis

Julia Bauriedl Auszubildende zur zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA)

seit 2017 in unserer Praxis

Leistungen

Moderne Zahnmedizin auf hohem Niveau

Wir finden für jeden Patienten die passende Lösung: Von der bewährten Grundversorgung bis zum hochwertigen Zahnersatz mit Implantaten.

Besonderheiten unseres Leistungsspektrums


Paradontologie
Implantologie
Endodontie
Ästhetische Zahnheilkunde

Unsere Praxis verfügt darüber hinaus über ein breites Spektrum moderner allgemein-zahnärztlicher Behandlung:

  • Zahnstellungskorrekturen
  • Bleaching (Bleichen von Zähnen)
  • Zahnerhaltung / Füllungstherapie
  • Funktionstherapie / Schienentherapie
  • Chirurgie (ambulante Operationen)
  • Digitalröntgen
  • Dentale Fotografie
  • Alterszahnheilkunde
  • Hausbesuche
  • Laserzahnheilkunde
  • Amalgamfreie Behandlung
  • Ozontherapie

Implantologie

Implantate – ein Durchbruch in der modernen Zahnheilkunde

Dank medizinischer Forschung und ärztlicher Erfahrung sind Zahnimplantate zu einer sicheren und dauerhaften Lösung in der Zahnheilkunde geworden.

Die Implantologie ist inzwischen seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Zahnheilkunde und heute nicht mehr wegzudenken– auch in unserer Zahnarztpraxis in Eichendorf. Langzeitstatistiken haben gezeigt, dass Implantate bei guter Mundhygiene eine sehr hohe Lebenserwartung haben und eine optimale Alternative zu Brücken und Prothesen ohne festen Halt darstellen können.

Implantate stellen einen Schwerpunkt unserer Zahnarztpraxis in Eichendorf dar. Dr. Johanna Pix hat erfolgreich die Fachweiterbildung „Curriculum Implantologie“ mit der Zertifizierungsprüfung beendet und wird dadurch von der Deutschen Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e.V. (DGI) als besonders befähigt anerkannt, Implantate als Zahnersatz in allen Bereichen des Kiefers einzusetzen. Bei geringem Knochenangebot oder umfangreichen Versorgungen arbeiten wir mit erfahrenen Chirurgen zusammen, die sich auf Knochenaufbau spezialisiert haben.

Was sind Implantate?

Implantate bestehen aus reinem Titan oder Zirkondioxid-Keramik, zwei Werkstoffen, die sich in der Medizintechnik bereits lange bewährt haben und biologisch sehr gut verträglich („biokompatibel“) sind.

Diese werden im Kieferknochen verankert (ähnlich einer Schraube) und sind nach einer Einheilzeit von 3-6 Monaten stark belastbar.

Implantate als "künstliche Zahnwurzeln" verbessern die Kauqualität gegenüber "konventionellen" Zahnersatzversorgungen und können bei "lockeren" Prothesen für festen Halt sorgen.

Wann setzt man Implantate in den Kieferknochen ein?

Einzelne Zähne fehlen

  • Wenn einzelne Zähne fehlen, kann man diese durch Implantate ersetzen.
    Bisher musste man die (möglicherweise vollkommen gesunden und ungefüllten) Nachbarzähne abschleifen, um durch eine Brücke den fehlenden Zahn zu ersetzen. Durch Implantate müssen Nachbarzähne nicht mehr überkront werden, sondern der zu ersetzende Zahn wird ausschließlich auf dem Implantat befestigt. Das Abschleifen gesunder Zähne erübrigt sich.

Mehrere Zähne fehlen

  • Fehlen mehrere Zähne, kann man diese durch einzelne oder nebeneinander stehende Implantate ersetzen. Es sind dann Einzelkronen und auch Brücken auf Implantaten möglich, um die fehlenden Zähne zu ersetzen. In bestimmten Fällen ist es möglich, "kombinierte Brücken" (so genannte "Hybridbrücken") herzustellen. Hierbei werden die Brücken sowohl auf noch vorhandenen Zähnen, als auch auf Implantaten abgestützt. Dies ist vor allem bei längeren Lücken nötig, wenn mehrere Zähne nebeneinander fehlen.

Es sind nur noch wenige oder keine Zähne mehr vorhanden

  • Wenn nur noch wenige Zähne vorhanden sind oder gar alle Zähne fehlen, ist es oft schwierig, einen Zahnersatz (Prothese) fest zum Halten zu bringen. Hier können Implantate hervorragend Abhilfe schaffen und für eine feste Verankerung sorgen. Dazu werden mehrere Implantate in den Kieferknochen eingesetzt. Diese dienen als Anker, um die Prothese darauf zu befestigen. Ein fester Sitz ist wieder gewährleistet. Somit lässt sich durch Implantate auch bei Prothesenträgern wieder ein kräftiger Biss erzielen, ein "Wackeln" einer Prothese wird verhindert.

Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetik / „Unsichtbare Füllungen und Kronen”

Ästhetik hat in der Zahnmedizin – wie auch in unserer Zahnarztpraxis in Eichendorf – in den letzten Jahren eine stetig zunehmende Bedeutung erreicht. Der Wunsch nach "unsichtbaren" Füllungen und Versorgungen in Zahnfarbe ist mit modernen Technologien heutzutage ausgezeichnet erfüllbar.

Neue Werkstoffe wie Nanotechnologie-Kunststoffe (mit feinsten Partikelgrößen) und optimierte Klebeverfahren als auch der Werkstoff Zirkonoxidkeramik (eine hochreine und feste Keramik, die unter Industriebedingungen gefertigt wird) erlauben zahnfarbene Versorgungen in einer Qualität, die vor einigen Jahren so noch nicht realisiert werden konnte.

Möglichkeiten moderner Zahnästhetik

  • hochästhetische, zahnfarbene Füllungen (Kunststoff-Füllungen mit modernen Hybrid-Composites und Nanotechnologie-Kunststoffen)
  • Versorgungen aus Vollkeramik (metallfrei und biokompatibel) - zum Beispiel Keramik-Inlays, Onlays, Teilkronen, Kronen, Brücken)
  • Wiederaufbau geschädigter Zähne mit hochästhetischen Composites durch moderne Adhäsivtechnik (Klebeverfahren)
  • Veneers (hauchdünne Verblendschalen aus Vollkeramik) zur Korrektur von Zahnverfärbungen oder kleineren Fehlstellungen sowie Formveränderungen
  • "Direct Veneering" (Verblendungen und Zahnumformungen mit Nanohybrid-Kunststoffen) zur kosmetischen Formkorrektur

Prophylaxe (Vorbeugung) und Recall

Vorbeugung von Zahnschäden durch Prophylaxe

Das Motto unserer Zahnarztpraxis in Eichendorf lautet „PROPHYLAXE wird bei uns groß geschrieben”. Viele Möglichkeiten helfen, bei konsequenter Vorbeugung eine Behandlung lange zu verzögern oder mitunter sogar ganz zu vermeiden.

Jedes Alter benötigt eine eigene Strategie und spezielle "Hilfsmittel" für eine optimale Zahnpflege. So entsteht Karies in den entsprechenden Altersstufen an unterschiedlichen Stellen. Leider noch weitgehend unbekannt ist die "schleichende Gefahr" durch Parodontitis (Erkrankung von Zahnfleisch und Knochen).

Unser Prophylaxe-Vorbeugungskonzept umfasst:

  • Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen
  • professionelle Zahnreinigung und Reinigung der Zähne mittels eines Pulverstrahlgerätes
  • individuelle Prophylaxekonzepte für kleine und große Patienten
  • schonende Entfernung des Biofilms (Bakterien in den Zahnfleischtaschen)
  • Fluoridierung zur Schmelzhärtung
  • Zahnversiegelung zur Beseitigung von Schmutznischen auf der Kaufläche

Was ist eine professionelle Zahnreinigung?

Sicher putzen Sie regelmäßig Ihre Zähne – aber nicht alle Beläge lassen sich bei der häuslichen Pflege optimal entfernen. Die professionelle Prophylaxe in der angenehmen Atmosphäre unserer Praxis sorgt für glatte, geschützte, strahlende und gesunde Zahnflächen und ein gepflegtes Zahnfleisch. Damit geben Sie gefährlichen Mundbakterien keine Chance.

Die professionelle Zahnreinigung in der Zahnarztpraxis ("Die Profis putzen lassen…") sollten Sie Ihren Zähnen mindestens zwei Mal jährlich gönnen. Mit dieser sinnvollen Investition in Ihre Gesundheit können Sie größere Schäden vermeiden und zudem langfristig Zeit und Geld sparen.

Wurzelbehandlung (Endodontie)

Wurzelbehandlungen (Endodontie) in unserer Zahnarztpraxis in Eichendorf

Vor vielen Jahren musste man Zähne, deren Zahnnerv sich entzündet hatte (sogenannte Pulpitis) häufig entfernen. Heute lassen sich diese Zähne oft noch jahrelang erhalten - moderne Wurzelbehandlungsverfahren (Endodontie) machen es möglich.

Wurzelkanalbehandlung zum Erhalt angegriffener Zähne nach neuen medizinischen Erkenntnissen

Durch moderne Wurzelbehandlungen mit hochflexiblen Instrumenten (aus extrem biegsamem Nickel-Titan) und neuartige maschinelle Antriebssysteme lassen sich heute Wurzelbehandlungen meist in einem einzigen Behandlungstermin abschließen.

Eine chemische Desinfektion des Kanalsystems durch verschiedene Spüllösungen, die mit Ultraschall aktiviert werden, erhöht die Erfolgschancen der Behandlung.

Wenn die Zahnsubstanz sehr stark geschädigt ist, bauen wir den Zahn mit Glasfaserstiften wieder auf. Diese sind zahnfarben und auch unter den heute häufig verwendeten Vollkeramik-Kronen nicht sichtbar.

So ist es meist möglich, auch Zähne mit entzündeten Zahnnerven trotzdem zu erhalten.

Parodontologie (Behandlung von Zahnfleisch- oder Zahnbetterkrankungen)

Parodontologie in unserer Praxis in Eichendorf

Behandlung von Zahnfleisch- oder Zahnbetterkrankungen

Parodontitis ist eine Erkrankung von Zahnfleisch und des Zahnhalteapparates (Zahnbett). Im Volksmund nennt man diese auch oft "Parodontose".

Anfänglich entzündet sich das Zahnfleisch – erkennbar durch Rötung und Schwellung. Zahnfleischbluten und Mundgeruch sind erste Anzeichen, später bilden sich Zahnfleisch­taschen aus. Die Entzündung wird durch Bakterien auf der Zahn- und Wurzeloberfläche hervorgerufen.

Nach einiger Zeit baut sich der Knochen immer weiter ab, der die Zahnwurzel umgibt. Ist der Abbau entsprechend weit fortgeschritten, werden die Zähne locker und schließlich kommt es zum Zahnausfall.

Ablauf der Zahnfleischbehandlung

Je nach festgestelltem Behandlungsbedarf umfasst eine Zahnfleischbehandlung folgende Behandlungsschritte:

  • eingehende Untersuchung des Zahnfleisches und des Kieferknochens mit Ausmessen der Zahnfleischtaschen und Besprechung des Untersuchungsergebnisses
  • schonende Zahnfleischbehandlung (Parodontitis-Therapie) nach internationalen Standards und individuell angepasste Nachsorge
  • Ultraschall-Zahnreinigung der Zahnwurzeloberfläche in Zahnfleischtaschen ("Scaling")
  • chirurgische Parodontitistherapie bei Bedarf
  • Bakterientest
  • Antimikrobielle Photodynamische Therapie (aPDT) mittels Laser als schmerz- und nebenwirkungsfreie Behandlungsoption bei Rest-Zahnfleischtaschen
  • Antibiotikabehandlung
  • Mucogingivale Chirurgie (Zahnfleisch-Operationen)
  • Re-Transplantationen und Knochenaufbau mit Schmelzmatrixproteinen

Zahnfleisch-Behandlung

Ihr Rahmen einer Zahnfleischbehandlung findet eine gründliche und schonende Reinigung der Wurzeloberflächen statt. Zahnfleischtaschen werden mit Hilfe von Ultraschall- und Handinstrumenten gereinigt, um den natürlichen Heilungsprozess zu fördern, damit sich Zahnfleischtaschen wieder schließen können.

Um ein dauerhaft stabiles Ergebnis in Form von gesundem Zahnfleisch zu erhalten, sind regelmäßige Kontrollen (mindestens halbjährlich) in Verbindung mit einer professionellen Zahnreinigung (Prophylaxesitzung) empfehlenswert.

Hochwertiger Zahnersatz

Hochwertiger Zahnersatz in unserer Zahnarztpraxis in Eichendorf

Selbst bei hervorragender Zahnpflege ist es gelegentlich nötig, defekte Zahnsubstanz mit Zahnersatz zu versorgen. Dies kann festsitzend erfolgen, zum Beispiel mit Kronen oder Brücken aus Vollkeramik, Verblendkeramik oder Gold.

Auch auf Implantaten lässt sich ein festsitzender Zahnersatz befestigen.

Fehlen bereits mehrere Zähne, ist es gegebenenfalls nötig, einen herausnehmbaren Zahnersatz anzufertigen. Dies ist von Fall zu Fall sehr unterschiedlich.

Ästhetische Korrekturen in Zahnfarbe oder -form – meist an den Schneidezähnen – können mit sogenannten Veneers (dünne keramische Verblendschalen) durchgeführt werden.

Welche Lösung für „Sie“ in Frage kommt, besprechen wir mit Ihnen in einem ausführlichen unverbindlichen Beratungsgespräch, wobei wir stets alle Versorgungs­möglichkeiten aufzeigen und erläutern. So sind Sie bestens informiert und können die für Sie optimale Lösung auswählen.

Qualitäts-Zahnersatz – „made in Germany“

Qualitativ hochwertiger Zahnersatz in perfekter Ästhetik wird durch die Zusammenarbeit mit erstklassigen zahntechnischen Meisterlaboren in unserer Region sichergestellt. So dürfen Sie sich auf heimische Qualität "made in Germany" ebenso verlassen, wie auf optimale Zusammenarbeit mit einem Zahntechniker vor Ort. Ist es erforderlich, kommt der Zahntechniker auch zu uns in die Praxis und berät Sie zur optimalen Lösung.

Kinderbehandlung

Kinderbehandlung in unserer Zahnarztpraxis

Kinder stehen einem Zahnarztbesuch in der Regel ohne jegliche Vorurteile gegenüber. Wenn die kleinen Patienten frühzeitig an den Zahnarztbesuch gewöhnt werden, können die Milchzähne rechtzeitig kontrolliert und beobachtet werden.

Wir empfehlen, Kinder bereits nach dem ersten Geburtstag bei jeder Erwachsenen-Kontrolluntersuchung in unsere Praxis nach Eichendorf mitzubringen. So können sie uns frühzeitig kennen lernen – lange bevor eine erste Behandlung notwendig wird. Das Kind gewöhnt sich an die Zahnärztin und Veränderungen an Kiefer und Zähnen können rechtzeitig festgestellt werden. Viele schmerzhafte und teure Zahnbehandlungen sind so meist vermeidbar.

Vorbeugung durch Kinderprophylaxe

Wir können die Eltern über zahngesunde Ernährung und richtige Zahnpflege bei Kindern beraten und regelmäßig Vorbeugungsmaßnahmen zur Gesunderhaltung der kleinen Zähne (Kinderprophylaxe) durchführen. Dabei trainiert eine geschulte Prophylaxe-Assistentin spielerisch mit den Kindern richtiges Zähneputzen. Die Zähne werden gereinigt, fluoridiert und versiegelt.

So lassen sich Zahnschäden verhindern, und Ihr Kind entwickelt keine Ängste vor dem Zahnarztbesuch.

Kontakt

Ihre Anfrage an die Zahnarztpraxis
Dr. Johanna Pix und Dr. Juliane Linseis in Eichendorf

Zahnarztpraxis
Dr. Johanna Pix und Dr. Juliane Linseis

Birkenstraße 14
94428 Eichendorf

TELEFON: 09952-1001
FAX: 09952-9099233

Wenn Sie lieber eine E-Mail senden möchten, statt unser Kontaktformular zu benutzen, mailen Sie bitte an
praxis@zahnarzt-eichendorf.de

Daten werden übermittelt...

Ihre Nachricht wurde erfolgreich an uns übermittelt!

Wir werden die Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Ihre Zahnarztpraxis in Eichendorf

Bitte füllen Sie die rot umrandeten Felder korrekt aus.

Kontaktdaten

Wir haben von Ihrer Arztpraxis erfahren durch

Ich wünsche Kontaktaufnahme

Ich interessiere mich für

Hiermit stimme ich folgenden Datenschutzbestimmungen zu: "Datenschutz / Schutz Ihrer Privatsphäre"
Absenden

Impressum

Impressum – Pflichtangaben nach §5 Telemediengesetz

Verantwortlicher für den Inhalt:

Dr. Johanna Pix
Zahnärztin

Birkenstraße 14
94428 Eichendorf

Telefon 09952 | 1001
Telefax 09952 | 90 99 233

E-Mail praxis@zahnarzt-eichendorf.de
Internet www.zahnarzt-eichendorf.de

 

Rechtsform:
Gemeinschaftspraxis GbR
Dr. Johanna Pix & Dr. Juliane Linseis

 

Dr. Johanna Pix, Zahnärztin
Approbation verliehen durch das Bundesland Bayern / Bundesrepublik Deutschland

Dr. Juliane Linseis, Zahnärztin
Approbation verliehen durch das Bundesland Thüringen / Bundesrepublik Deutschland

 

Berufsrechtliche Angaben

Kammerzugehörigkeit

Zuständige Aufsichts­behörde für vertrags­zahnärztliche Tätigkeiten

Zuständige Aufsichts­behörde (approbations­rechtlich) / zuständige Bezirks­regierung

Geltendes Berufsrecht

Alle auf unserer Seite vorgestellten Zahnärzte/innen haben Ihre Approbation und damit Ihre Zulassung zum Beruf des Zahnarztes bzw. der Zahnärztin durch die jeweils zuständige Landesbehörde der Bundesrepublik Deutschland verliehen bekommen (sofern nicht im Impressum oder in der Vita abweichende Angaben genannt sind). Die Informationen zu den berufsrechtlichen Regeln sowie zu den zuständigen Aufsichtsbehörden / Kammern gelten entsprechend.

Hinweis nach §36 Verbraucher­streit­beilegungs­gesetz (VSBG)

Ich/Wir sind nicht bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Datenschutzbestimmungen

A. Allgemeines

Verantwortlichkeiten / Beschwerden

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist:

Gemeinschaftspraxis GbR
Dr. Johanna Pix & Dr. Juliane Linseis

Birkenstraße 14
94428 Eichendorf

 

Sollten Sie Fragen oder Beschwerden haben erreichen Sie unseren Verantwortlichen für den Datenschutz / Datenschutzbeauftragten unter: datenschutz@zahnarzt-eichendorf.de

Zuständige Aufsichtsbehörde

Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes (Aufsichtsbehörde), in dem Sie Ihren Wohnsitz haben. Alternativ können Sie sich auch an die Aufsichtsbehörde in dem Bundesland wenden, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: Liste der Datenschutzbeauftragten

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Webseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Dabei werden folgende Daten erhoben:

  1. Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  2. Das Betriebssystem des Nutzers
  3. Gerätetyp (Computer oder mobiles Endgerät)
  4. IP-Adresse des Nutzers
  5. Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  6. Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Nicht hiervon betroffen sind die IP-Adressen des Nutzers oder andere Daten, die die Zuordnung der Daten zu einem Nutzer ermöglichen. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.
Die vorübergehende Speicherung der aufgezählten Daten durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen, darüber hinaus, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.
In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Verwendung von Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

E-Mail / Kontaktformular

Auf unserer Webseite besteht die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Aufgrund der Tatsache, dass der gewöhnliche E-Mail-Versand die Vertraulichkeit der übersandten Daten nicht gewährleistet, werden von uns keine personenbezogenen Daten besonderer Art auf diesem Wege verarbeitet.
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nur insoweit, als dies für die Bearbeitung Ihre Anfrage erforderlich ist. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Anschließend werden diese gelöscht.

Ist auf unserer Website ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann, bitten wir Sie zu beachten, dass die Übertragung Ihrer Daten zwar verschlüsselt (https) erfolgt, aber dennoch nicht gewährleistet werden kann, dass nicht unbefugte Dritte auf die übermittelten Daten zugreifen können. Sie sollten deshalb (weder per Email, noch per Kontaktformular) grundsätzlich keine Informationen etwa über Ihren Gesundzustand/Beschwerden hierüber verschicken, sondern nur allgemeine Anfragen an uns richten. Daran sollten Sie auch bei jeder weiteren Kommunikation mit uns denken.
Nehmen Sie die Möglichkeit über das Kontaktformular wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert.

Webanalyse durch Matomo (ehemals Piwik)

Wir nutzen auf unserer Website das Open-Source-Software-Tool Matomo (ehemals PIWIK) zur Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Die Software setzt ein Cookie auf dem Rechner der Nutzer (zu Cookies siehe bereits oben). Werden Einzelseiten unserer Website aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:

  1. Zwei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers
  2. Die aufgerufene Webseite
  3. Die Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Webseite gelangt ist (Referrer)
  4. Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden
  5. Die Verweildauer auf der Webseite
  6. Die Häufigkeit des Aufrufs der Webseite

Die Software läuft dabei ausschließlich auf Servern von Hosting-Anbietern in Deutschland. Eine Speicherung der personenbezogenen Daten der Nutzer findet nur dort statt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die Software ist so eingestellt, dass die IP-Adressen nicht vollständig gespeichert werden, sondern 2 Bytes der IP-Adresse maskiert werden (Bsp.: 192.168.xxx.xxx). Auf diese Weise ist eine Zuordnung der gekürzten IP-Adresse zum aufrufenden Rechner nicht mehr möglich.

Sie können der Nutzung von Matomo widersprechen Sie haben dazu einmal die Möglichkeit durch den nachfolgenden Link.

Durch Anklicken des Widerspruchs verhindern Sie automatisch das Ablegen der notwendigen Cookies auf Ihrem Rechner.

Sie sollten beachten, dass wenn Sie Ihre Cookies löschen auch der Matomo-Deaktivierungscookie gelöscht wird und ggf. wieder aktiviert werden muss.

Außerdem können Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Links (wie bspw. auf Bewertungsportale Jameda, Sanego, Doc-Insider usw.)

Mit Betätigung des Links verlassen Sie den Einflussbereich unserer Webseite. In welcher Form von den verlinkten Webseitenbetreibern personenbezogene oder sonstige Daten erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden, entzieht sich unseres Kenntniskreises und obliegt den jeweiligen Betreibern. Wir empfehlen Ihnen, vor Nutzung der verlinkten Webseiten, sich über die dort geltenden Datenschutzbestimmungen zu informieren.

Google Dienste

Unsere Webseite setzt folgende Dienste der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin, D04 E5W5, Ireland („Google“) und von deren Tochterunternehmen, der YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA ein:

  1. Google Fonts

    Google speichert Daten seiner Nutzerinnen und Nutzer (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) entsprechend seiner Datenverwendungsrichtlinien und nutzt diese auch für geschäftliche Zwecke. Darüber wie und in welchem Umfang diese Daten verarbeitet werden, informiert Google auf der Seite „Privacy“. Auf die Datenerhebung und die weitere Verwendung durch Google haben wir keinerlei Einfluss. Es ist zudem für uns nicht erkennbar, in welchem Umfang, an welchem Ort und für welche Dauer die Daten gespeichert werden, inwieweit Google bestehenden Löschpflichten nachkommt, welche Auswertungen und Verknüpfungen mit den Daten vorgenommen werden und an wen die Daten weitergegeben werden.

    Wir erheben keine personenbezogenen Daten über dieses Tool.

    Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen sowie ansprechenden Darstellung sowie der Verbesserung unserer Online-Angebote . Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Rechtsgrundlagen

Soweit die Erhebung und Speicherung von personenbezogenen Daten nicht allein deshalb notwendig ist, um die Webseite überhaupt auszuliefern, erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten zum Zwecke der Erhaltung, Verbesserung und Sicherung des Angebotes, sowie deren sicherheitstechnischen Absicherung. (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO). In diesen beschriebenen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Nutzung.

Dauer der Verarbeitung / Löschung

Sind an den jeweiligen Stellen der Beschreibung der Datenerhebung oder Nutzung keine Angaben gemacht, werden die Daten bei uns in dem Zeitpunkt gelöscht, wie diese zur Erreichung des Zweckes, für den sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden.

Widerspruch / Beseitigung

Soweit die Möglichkeit besteht, der Erhebung oder Nutzung bestimmter Daten, wie etwa bestimmter Cookies zu widersprechen, haben wir dies an den betreffenden Stellen gekennzeichnet.

B. Rechte der betroffenen Person

Auskunftsrecht

Sie können von der oben genannten Verantwortlichen Stelle eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, verarbeitet werden.

Folgende Auskünfte übermitteln wir Ihnen als unentgeltliche Kopie:

  • Verarbeitungszwecke
  • Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
  • Empfänger oder Kategorien von Empfängern
  • geplante Speicherdauer der personenbezogenen Daten bzw. Kriterien der Festlegung
  • Bestehen eines Rechts auf Berichtigung / Löschung / Einschränkung / Widerspruch im Zusammenhang mit den der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie das Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
  • Soweit die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen erhoben werden: alle verfügbaren Daten über die Herkunft der Daten
  • Das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschl. Profiling gem. Art. 22 Abs. 1, Abs. 4 DSGVO

Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter bestimmten in Art. 18 DSGVO näher bestimmten Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen.

Recht auf Löschung

Sie können von dem Verantwortlichen neben der oben benannten regelmäßigen Löschung aufgrund Zweckerreichung verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der weiteren in Art. 17 DSGVO benannten Gründe zutrifft, ohne dass eine Ausnahme vorliegt.

Recht auf Unterrichtung

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern:

  1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und
  2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

  • Alte Leipziger, Alte Leipziger-Platz 1, 61440 Oberursel
    Geltungsraum der Versicherung: Deutschland

Webdesign, Konzeption, Programmierung

Fotografien / Bilder